Zoll trifft Logistik - 2. Best-Practice-Workshop für Sachbearbeiter

Gemeinsam mit dem Zollamt Waltershof veranstaltet der Verein Hamburger Spediteure am 24. Juni 2015 wieder einen Best-Practice-Workshop für Sachbearbeiter. Das Besondere an dieser Veranstaltungsreihe ist, dass Sachbearbeiter auf Zoll- und Logistikseite – die sonst nur virtuellen oder bestenfalls telefonischen Kontakt haben – sich treffen, kennenlernen und in einen intensiven Informationsaustausch treten sollen. Im Rahmen des Workshops können so Frage- und Problemstellungen, die im Alltag immer mal wieder auftreten, angesprochen und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Gleichzeitig kann von den vorhandenen Erfahrungen der anderen Teilnehmer profitiert werden. In diesem Jahr wollen die Veranstalter ausschließlich das Themengebiet Zollanmeldungen und deren Optimierungspotenzial beleuchten. Der kostenlose Workshop soll wieder in der Packhalle der Container-Prüfanlage des Zollamtes Waltershof stattfinden. 

Folgenden Themen sollen u.a. angesprochen werden:

·         der richtige Umgang mit Zollanmeldungen vor Gestellung, 
·         die Handhabung von schriftliche Zollanmeldungen z.B. bei Übersiedlungsgut,
·         die Vorlage von Statusnachweise bei Unionwaren sowie
·         die Vorgehensweise bei Zollanmeldungen mit VuB-Waren (Vertreter des Veterinär- und Pflanzenschutzamtes werden vor Ort sein).

Das Zollamt Waltershof wird in den kommenden Monaten protokollieren, welche speziellen Fragestellungen immer wieder Gegenstand von telefonischen Rückfragen sind und wird diese ebenfalls in die zu behandelnden Aspekte aufnehmen. Selbstverständlich wird auch der VHSp noch weitere Themen sammeln und in den Workshop einbringen. Gern nehmen wir auch Ihre Anregungen und Fragen entgegen (E-Mail: schroeder@vhsp.de).  

Darüber hinaus ist geplant, dass DAKOSY die Einsatzmöglichkeiten der Import Message Platform (IMP) darstellt und aufzeigt, wie z.B. mittels des Dokumenten-Uploads, der automatisierten Bestätigung der Gestellung, dem automatisierten Verwahrerwechsel oder der frühzeitigen Bekanntgabe von zollamtlichen Maßnahmen die Zollabfertigung insgesamt optimiert werden kann.

Da die Teilnehmerzahl leider begrenzt ist und bereits sehr viele Anmeldungen vorliegen, sollten sich interessierte Mitgliedsfirmen möglichst zeitnah für den Workshop anmelden. Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte die Online-Anmeldemöglichkeit. Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail.

Veranstaltungs Informationen
Beginnt um 01.01.1970 - 01:00 
Endet um 01.01.1970 - 01:00 
Link  
Anhang  

Ort

Zollamt Waltershof
Finklenwerder Straße 4
21129 Hamburg


Veranstalter

Verein Hamburger Spediteure
Willy-Brandt-Str. 69
20457 Hamburg

info@vhsp.de

feed vp