Berufs- und Arbeitgeberverband

Wie andere Berufszweige so sind auch die Spediteure auf eine wirkungsvolle Interessenvertretung angewiesen, damit sie Rahmenbedingungen vorfinden, innerhalb der sie ihre hochqualifizierten Dienstleistungen zum Wohle der Kundschaft erbringen können.

Bereits im Jahre 1884 haben sich die Hamburger Speditionsfirmen im "Verein Hamburger Spediteure" (VHSp) zusammengeschlossen. Der VHSp nimmt als Berufs- und Arbeitgeberverband die gemeinsamen wirtschaftlichen und sozialpolitischen Interessen der Mitgliedsfirmen wahr.


Der VHSp schließt als Arbeitgeberverband mit den zuständigen Gewerkschaften Lohn- und Gehaltstarife für die gewerblichen Mitarbeiter und Angestellten in den Speditionsfirmen ab. Neben der Beratung der Mitgliedsfirmen in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen bietet der Verband eine Prozessvertretung bei Rechtsstreitigkeiten an. Bei über 2000 Auszubildenden kommt der Nachwuchsförderung besondere Bedeutung zu. Außerdem werden den Beschäftigten im Speditionsgewerbe über die angeschlossene "Akademie Hamburger Verkehrswirtschaft" umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten geboten.

Unsere Mitglieder sind immer gut informiert

Gesetzestexte

Überregional vernetzt

Der VHSp ist organisatorisch in die überregionalen Speditionsverbände eingebunden. Über den DSLV Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V. in Berlin und das Europäische Verbindungskomitee des Speditions- und Lagereigewerbes (C.L.E.C.A.T.) können die Hamburger Spediteure Einfluss auf Entscheidungen in Brüssel nehmen. Außerdem arbeiten Hamburger Speditionsvertreter in Gremien des Weltspediteurverbandes FIATA und der Internationalen Handelskammer (ICC) in Paris mit. 

Im Komitee Deutscher Seehafenspediteure werden speziell die gemeinsamen Interessen der deutschen Seehafenspedition wahrgenommen.

Der VHSp hat frühzeitig die Bedeutung der Digitalisierung erkannt. Unter maßgeblicher Beteiligung der Hamburger Spediteure ist das für die Seehafenverkehrswirtschaft bedeutende Kommunikationssystem DAKOSY entwickelt worden.


Noch kein Mitglied?

Werden Sie Mitglied in einer starken Lobby für eine starke Branche. Mit professioneller Verbandsarbeit und dem Engagement seiner zahlreichen Mitglieder ist der VHSp eine wichtige Institution für den weltweiten Erfolg Hamburger Speditions- und Logistikunternehmen.