Von Helldorff verabschiedet

Bernward Jüttner übernimmt Vorsitz im Fachausschuss Luftfrachtspedition

Bonn, 29. November 2010. Der DSLV-Fachausschuss Luftfrachtspedition hat Bernward Jüttner (Bereichsleiter Global Management Air bei Dachser / Frankfurt) am vergangenen Donnerstag, dem 25.11.2010, in Mörfelden-Walldorf zum neuen Vorsitzenden gewählt. Als seine Stellvertreter wurden Thomas Klinkhammer (Emo-Trans / Düsseldorf) und Ingo-Alexander Rahn (DHL Global Forwarding / Frankfurt) bestellt. Der bisherige Vorsitzende des Gremiums, Wolf-Dietrich von Helldorff, hat sein Amt nach 13 Jahren aufgrund seines Wechsels in den Ruhestand zur Verfügung gestellt.

In der Dankesrede an seinen Vorgänger lobte Jüttner vor allem das Engagement und die Zielstrebigkeit, mit der von Helldorff im Fachausschuss tätig war. Zu den wichtigsten Eckpunkten seiner Tätigkeit gehören die Initiierung der DSLV-Lufthansa Cargo-Tagungen, die seit seiner Wahl zum Vorsitzenden im Jahre 1997 regelmäßig stattfinden sowie der Einsatz für einen verbesserten Zugang auch mittelständischer Spediteure zur Lufthansa. Darüber hinaus hat von Helldorff maßgeblich an der Erarbeitung der Richtlinien zur Sicherheit im Luftverkehr mitgearbeitet und deren Einführung im Anschluss erfolgreich begleitet. Hauptberuflich war von Helldorff bei Kühne & Nagel in Frankfurt an herausragender Stelle für die Luftfrachtlogistik in Deutschland verantwortlich. Im DSLV-Fachausschuss Luftfrachtspedition engagierte sich von Helldorff bereits seit 1986.



Pressekontakt:

Ingo Hodea
DSLV Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V.
Weberstrasse 77, 53113 Bonn
Tel. (0228) 9 14 40-40, Fax (0228) 9 14 40-740, E-Mail: IHodea@dslv.spediteure.de
Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
14:28:24 29.11.2010

feed vp
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren