10 Jahre Versorgungswerk Transport, Spedition und Logistik Deutschland e.V.

Bonn, 16. Dezember 2010. Das Versorgungswerk Transport, Spedition und Logistik Deutschland e.V. - kurz Versorgungswerk TSL - wurde vor 10 Jahren vom DSLV e.V. mit initiiert. Ziel des Versorgungswerk TSL ist es, Arbeitnehmer wie Arbeitgeber beim Aufbau einer betrieblichen Altersversorgung zu unterstützen. Diese kann ganz nach Wunsch und persönlichem Bedarf durch private Vorsorgebausteine ergänzt werden. Die komplette Abwicklung und Verwaltung übernimmt die Allianz Lebensversicherungs-AG, welche für alle Vorsorgefragen als kompetenter Partner zur Verfügung steht. Die Allianz ist das führende Unternehmen im Bereich Altersvorsorge und wird regelmäßig von unabhängigen Ratingagenturen mit Bestnoten für die Punkte Sicherheit und Ertragskraft bewertet.


Ansprechpartner:


Yorick M. Lowin

DSLV Deutscher Speditions- und Logistikverband e.V.

Weberstrasse 77, 53113 Bonn

Tel. (0228) 9 14 40-23, Fax (0228) 9 14 40-723, E-Mail:
YLowin@dslv.spediteure.de

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
14:35:04 16.12.2010

feed vp
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren